Gemeindehaus, Mannheim Seckenheim

(English below)

Das Gemeindehaus war meine Abschlussarbeit für den Titel staatlich geprüfter Bautechniker.

Durch den Abzug der Streitkräfte aus Mannheim wurden große Konversionsflächen frei. Auf den Hammond-Baracken entwarf ich ein Gemeindehaus für das neu entstehende Viertel auf einem großen öffentlichen Bereich.

Mitten im Grünen befindet sich ein Gebäude, in dem sich eine Bibliothek, ein Café, zwei multifunktionale Tagungsräume und ein großer Ausstellungsbereich befinden. Die Gebäudekubatur ergibt sich aus verschiedenen räumlichen Bezügen wie Laufverbindungen und Lärmschutzbemühungen.

Das große Flachdach ruht auf drei Stützen wie ein Pavillon, der die Gemeinschaft schützt. An seinen drei Seiten öffnet sich das Gebäude und bildet den Haupteingang von einem großen einladenden Vordach.

Community house, Mannheim Seckenheim

The Community house was my Graduation-work for the Technician of Construction.
The withdrawal of the military forces from Mannheim freed up large conversion areas. On the Hammond baracks, I designed a parish hall for the newly emerging district on a large public area.

In the midst of green, there is a building that shelters a library, a café, two multifunctional meeting rooms and a large exhibition area. The building cubature results from various spatial references such as walking connections and noise protection efforts.

The large flat roof lies dormant on three supports like a gazebo protecting the community. On its three sides, the building opens and forms the main entrance from a large inviting canopy.